Führerstandsmitfahrten - Köln - Bonn Hbf

Die Kölner Straßenbahnlinie 18
- Die Vorgebirgsbahn -


Die Vorgebirgsbahn zwischen Köln und Bonn war die erste Strecke der ehemaligen KBE. Sie wurde als meterspurige eingleisige Dampfeisenbahn geplant und gebaut. Seit Januar 1898 wird auf dieser Strecke das Vorgebirge zwischen Köln und Bonn durchfahren.

Laufzeit 70 min
Bildformat: 4:3
Bestellnummer: 125

Schnell merkte man, dass die Bahn von den Fahrgästen gut angenommen wurde, und baute die Strecke teilweise zweigleisig aus. Im Jahre 1934 war die Strecke komplett elektrifiziert und auf Normalspur umgebaut. Von Köln bis Brühl ist die Strecke durchgehend zweigleisig, danach kommen bis Dransdorf immer wieder vereinzelt eingleisige Streckenabschnitte. Obwohl die Vorgebirgsbahn eine längere Fahrzeit hat als die Rheinuferbahn, so ist sie doch durch ihre eingleisigen Abschnitte und ihre landschaftliche Umgebung wesentlich interessanter.

Steigen Sie ein, und betrachten Sie die Strecke aus der Sicht des Fahrers. Kurze Einblendungen informieren Sie über alles Wissenswerte auf der Strecke. Die U-Bahn Szenen wurden in den dunklen Abschnitten gekürzt.