Auf der ca. 45 km langen Strecke von Hochstetten nach Bad Herrenalb werden zwei interessante Bahnabschnitte befahren.

Laufzeit: 90 min
Bildformat: 16:9
Bestellnummer: 146
Preis: 14,95 €

Auch als Blu-ray erhältlich.

 

führerstandmitfahrt
Führerstandmitfahrt S 1 Hochstetten - Bad Herrenalb
 

Mit einer der schönsten Linen im KVV in den Schwarzwald.

Auf der ca. 45 km langen Strecke von Hochstetten nach Bad Herrenalb werden zwei interessante Bahnabschnitte befahren: Zuerst die Hardtbahn und im weiteren Verlauf die Albtalbahn. Der Streckenteil Hochstetten - Haus Bethlehem ist Teil der 1870 eröffneten Eisenbahnverbindung Mannheim - Karlsruhe. Auf diesem Streckenabschnitt wird nach Streckensignalen gefahren. Durch die Karlsruher Innenstadt wird auf Sicht gefahren, um dann ab dem Albtalbahnhof wieder nach Streckensignalen zu fahren. Ab hier beginnt auch die Albtalbahn die 1898 von der Badischen Lokal-Eisenbahn AG als Meterspurbahn eröffnet wurde.
Nach Umspurung auf Normalspur wurde die Strecke von Bad Herrenalb nach Karlsruhe im Jahr 1961 ins Karlsruher Straßenbahnnetz integriert, was einen wichtigen Schritt im „ Karlsruher Modell " darstellte. Betreiber ist die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG). Kurze Einblendungen geben Ihnen wichtige Streckeninfos.

Also: Einsteigen, neben dem Fahrer Platz nehmen und die Strecke aus dessen Sicht erfahren.

Laufzeit: 90 min.
Sprache: Deutsch
Bildformat: 16:9
ISBN-Nummer: 978-3-9813669-4-5