Längst vergessene Straßenbahnen

 

Unter diesem Titel werden wir Ihnen Filme von Straßenbahnbetrieben präsentieren, die seit langer Zeit ihren Betrieb eingestellt haben.

Dieser Film handelt über die Straßenbahn in Hamburg.



Laufzeit: 45 min
Bildformat: 4:3
Bestellnummer: 158

 

 

 

HAMBURGS NAHVERKEHR

In Hamburg befand sich eines der größten und ältesten Straßenbahnnetze Deutschlands. Seit 1866, damals noch mit einer Pferdebahn und ab 1894 elektrisch, wurde auf über 30 Linien der Verkehr in Hamburg bewältigt. Leider hat die Hamburger Politik der Straßenbahn im Jahr 1978 die Ampeln endgültig auf Rot gestellt, ein bis heute sehr umstrittener Vorgang. In dieser Dokumentation sehen Sie Filmmaterial aus den 50er und 60er Jahren bis hin zur letzten Fahrt am 1. Oktober 1978.

Als Highlight können wir Ihnen Filmmaterial über die Straßenbahn aus den 1930er Jahren präsentieren.

Selbstverständlich soll unser Rückblick nicht nur die Straßenbahnen aufzeigen, wir blicken in dieser Zeitreise auch auf U- und S-Bahnen und die damals täglich anzutreffenden Dampfloks mit ihren Interzonenzügen.

Wer erinnert sich noch an die Mode oder die Automobile dieser Zeit, in dieser Dokumentation können Sie alles noch einmal bewundern.

Ein Zeitdokument für jeden Hamburg Fan und natürlich für Liebhaber der Hamburger Straßenbahn.

 


Laufzeit: 45 min.
Sprache: Deutsch
Bildformat: 4:3
ISBN-Nummer: 978-3-943846-23-2

Bestellung bei jeder Buchhandlung.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen