Die neue Straßenbahn von Paris

Zwölf Jahre haben die Pariser Stadtplaner gebraucht, um die erste Straßenbahn seit 70 Jahren zu planen und in Betrieb zu nehmen. Am 16.12.2007 wurde das größte Verkehrsprojekt der französischen Hauptstadt seit dem Bau der Stadtautobahn, der "Périphérique", eröffnet. Entlang der südlichen Stadtgrenze verkehren auf 7,9 Kilometern Niederflurbahnen, die weniger Staus, Umweltverschmutzung und Lärm bringen sollen.

Laufzeit: 30 min plus 12min Bonusteil
Bildformat: 4:3
Bestellnummer: 114

 

Die Verkehrsbetriebe RATP rechnen mit 100.000 Fahrgästen pro Tag, was die grün-weiße "tramway" zur am stärksten genutzten Straßenbahnlinie in Europa machen würde.

Wir haben den Bau der Strecke, die ersten Schulungsfahrten sowie die Eröffnungsfeier dokumentiert. Im Bonusteil erwartet Sie eine Führerstandsmitfahrt auf der Metrolinie M 14.