Stadtbahnverkehr auf der Vorgebirgsbahn

Die Kölner Straßenbahnlinie 18
- Die Vorgebirgsbahn -


Fahren Sie mit uns auf der ca. 40 km langen Strecke vom Kölner Vorort Thielenbruch bis zum Bonner Hauptbahnhof. Die Linie 18 wird gemeinsam von den Kölner Verkehrs-Betrieben, der HGK und den Stadtwerken Bonn betrieben. Auf dem Streckenteil zwischen Köln und Bonn verkehrt sie im Mischverkehr mit Güterzügen nach Eisenbahnregeln.

Laufzeit 55 min
Bildformat: 16:9
Bestellnummer: 123

 

Sie ist keine reine Straßenbahnstrecke, sondern die Fahrer brauchen eine zusätzliche Ausbildung nach der Eisenbahn-Betriebs-Ordnung. Vom Stellwerk Kendenich aus wird der gesamte Streckenteil der HGK gesteuert. Hier erfahren Sie vom Betriebsleiter der HGK alles über Betrieb und geplanten Ausbau der Strecke.

Aber auch links und rechts der Strecke finden sich interessante Gesprächspartner, die einiges zu erzählen haben. Ein kurzer Abstecher ins Phantasialand darf ebenso wenig fehlen wie ein Besuch im Brühler Schloss.

Sie möchten gerne an der Strecke in einer alten Bahnhofsgaststätte der KBE speisen? Wir verraten Ihnen, wo das möglich ist.

Im kurzen Bonusteil sehen Sie Filmaufnahmen aus den 70-er Jahren von Fahrzeugen der Köln-Bonner Eisenbahn, die Betreiber der Vorgebirgs- und Rheinuferbahn war.